Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.02.2014
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 224 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.771 Beiträge (ø0,64/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
600 g Lammkeule(n) oder Schulter mit Knochen
1 große Zwiebel(n), geviertelt
Lorbeerblätter
  Salz
  Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
500 ml Wasser
1500 g Kürbis(se)
Nelke(n)
10 g Butter
10 g Mehl
3 EL, gestr. Curry
1 Msp. Ingwer, gemahlen
200 ml Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Wasser in einen Topf füllen, das Fleisch mit der Zwiebel, Lorbeerblättern, Salz und Pfeffer hinzugeben, aufkochen lassen und in ca. 60 Min. bei mittlerer Hitze gar kochen. Aus dem Sud nehmen und in mundgerechte Würfel schneiden.

Den Kürbis schälen, entkernen, das faserige Fruchtfleisch mit einem Löffel herausschaben und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Die Kürbisstücke im Lammsud ca. 2 Min. blanchieren, herausnehmen und abtropfen lassen.
Lamm- und Kürbisstücke mit den Nelken in eine gefettete Auflaufform füllen.

Die Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl und Curry hierin anschwitzen, 125 ml Lammsud und die Sahne zugießen, mit einem Schneebesen glattrühren, den Ingwer zufügen und mit Salz und evtl. Curry pikant abschmecken. Das Sahnegemisch über die Lamm- und Kürbisstücke gießen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad in ca. 45 Min. backen.