Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.02.2014
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 287 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 15.10.2007
318 Beiträge (ø0,07/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kartoffel(n)
Rote Bete, vorgekocht
1 Glas Gewürzgurke(n)
1 Dose Corned Beef
Matjesfilet(s)
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
 etwas Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen und in Salzwasser weich kochen.
Corned Beef, die Hälfte der Gewürzgurken und 2 Rote Beete in kleine Stücke schneiden.

Kartoffeln mit etwas Butter stampfen oder durch die Presse drücken.
Corned Beef, Gurke und Rote Beete gut untermischen, eventuell nochmal durchstampfen. Mit Salz, Pfeffer und nach Geschmack mit der Gurkenflüssigkeit würzen.

Eier einzeln in einer Pfanne aufschlagen und zu Spiegeleiern braten. Labskaus in der Mitte der Teller anrichten, oben drauf je ein Spiegelei legen. Daneben je Teller ein Matjesfilet, Scheiben von Roter Beete und 2-3 Gewürzgurken.

Tipp:
Statt Matjes kann man auch Rollmöpse verwenden.