Hausgemachter Weißkohlsalat nach Großmutters Art


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Weißkohlsalat mit cremig-würziger Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 4.43
 (12 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 21.02.2014 611 kcal



Zutaten

für
1 kg Weißkohl
1 Becher Schmand
1 Becher Joghurt (3,5 % Fett)
5 EL Mayonnaise
3 m.-große Zwiebel(n)
½ EL Salz
½ EL Pfeffer
5 EL Zucker
3 EL Essig
3 EL Zitronensaft

Nährwerte pro Portion

kcal
611
Eiweiß
6,98 g
Fett
47,97 g
Kohlenhydr.
37,87 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 40 Minuten
Den Weißkohl und die Zwiebeln getrennt voneinander fein hobeln oder raspeln. Für die Soße die übrigen Zutaten und die Zwiebeln vermischen.

Die Soße über den Weißkohl geben und solange vermengen, bis das gesamte Gemüse bedeckt ist. Eventuell mit den Händen verkneten.

Am besten schmeckt der Salat, nachdem er eine Nacht im Kühlschrank durchgezogen ist.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kleineanja1

Ich habe den Salat schon oft zubereitet. Er kommt immer gut an. Und das Tolle ist, daß er schon einen Tag vorher zubereiten werden kann

13.02.2022 13:31
Antworten
Nummer55

Ich habe den Salat gestern zum ersten Mal so gemacht und der Geschmack war so, wie ich ihn von meiner Mutter früher kenne! Ich habe den Kohl allerdings vorher noch blanchiert. So war er für uns perfekt.

10.09.2021 13:10
Antworten
Naheperle

Sehr, sehr lecker! Den habe ich sofort in meine Rezeptsammlung aufgenommen!

27.09.2020 12:29
Antworten
Schwattsuer

Mmmh, der Familienrat hat beschlossen: dieser Salat kommt jetzt häufiger auf den Tisch! 😋

04.02.2020 18:58
Antworten
Kochbar78

Lecker! In unsere Rezepte aufgenommen 😋

28.11.2019 14:13
Antworten
kleineanja1

Oberlecker!

15.11.2018 19:55
Antworten
lipperland

genial so gab's den früher bei uns inner ommesbude, seitdem such ich das Rezept. juhu das is es!!!!hab zur Farbgebung nur noch je Organe paprika mit eingerastet und rote zwiebeln genommen! ich könnte den Baden :-)

16.09.2018 13:16
Antworten
SiriDex

Lecker!

09.01.2018 19:23
Antworten
Trienchen37

Heute gemacht. Und für super lecker empfunden . Nur zu empfehlen . Daumen hoch !!!! Danke fürs Rezept

30.05.2017 12:14
Antworten
Firefigther

Das war mal ein Salat nach meinem Geschmack, den ich als Richtungsweisung zubereitet habe. Da ich nicht der Mayonnaise Freek bin, habe ich darauf verzichtet und auf den Essig auch. Mit den anderen Zutaten nach Rezept verfahren. Ich sag nur, hätte mich hineinsetzen können. Danke für die Anregung.

17.03.2017 08:41
Antworten