Vegetarisch
Eier oder Käse
Gemüse
Pilze
Salat
Snack
Vorspeise
kalt
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Svennis bunter Salat

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 20.02.2014



Zutaten

für
1 Gurke(n)
2 Paprikaschote(n)
1 Bund Radieschen
150 g Champignons
150 g Feta-Käse, oder Mozzarella
1 Pck. Cocktailtomaten
1 Eisbergsalat, oder nach Wahl, z. B. entsprechende Menge Feldsalat
n. B. Olivenöl
Salz und Pfeffer
Senf
Essig
Knoblauch
Kräuter, nach Wahl
einige Oliven
etwas Mais

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Den Salatkopf waschen, putzen, in mundgerechte Stücke zupfen und in eine große Schüssel geben. Die Gurke waschen bzw. schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Radieschen, Tomaten und Paprika ebenfalls waschen. Die Radieschen in Scheibchen schneiden und die Tomaten halbieren. Das Kerngehäuse der Paprika entfernen und diese auch in kleine Stücke schneiden. Die Champignons putzen, entstielen und in Scheiben schneiden.

Die geschnittenen Champignons in wenig Öl anbraten und abkühlen lassen. Den Feta oder den Mozzarella abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Gemüse und den Käse sowie die abgekühlten Champignons, die Oliven und den Mais zu dem Salat in die Schüssel geben. Aus Olivenöl, Essig und Senf eine Marinade erstellen und mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken. Die fertige Marinade über den Salat geben.

Zum Salat Brot, Weißbrot oder Brötchen reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo die Version mit Mozzarella war sehr lecker. Danke für das Rezept LG Patty

11.05.2018 17:30
Antworten