Schokoladen-Baileyskuchen

Schokoladen-Baileyskuchen

Rezept speichern  Speichern

ziemlich schokoladig mit feinem Baileys-Geschmack

Durchschnittliche Bewertung: 2.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 01.04.2014



Zutaten

für
250 g Butter, weiche
5 Ei(er)
200 g Zucker
300 g Mehl
4 EL Kakaopulver, ungesüßt
1 Pck. Backpulver
100 g Schokolade, zartbitter
125 ml Milch
100 ml Baileys Irish Cream
Fett für die Form
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die weiche Butter und den Zucker mit einem Mixer schaumig schlagen und nacheinander die Eier beigeben und gut durchmixen. Mehl, Backpulver und Kakaopulver vermischen und im Wechsel mit der Milch dazugeben, sodass eine cremige Masse entsteht.

Danach den Bailey's unterrühren und zum Schluss die Zartbitterschokolade in kleine Stücke hacken (Größe je nach Geschmack) und unter den Teig heben.

Den Teig in eine gefettete Springform füllen und glatt streichen. Bei 170°C Umluft ca. 50 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.