Bewertung
(15) Ø4,35
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.02.2014
gespeichert: 466 (10)*
gedruckt: 1.841 (35)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.08.2011
1.235 Beiträge (ø0,46/Tag)

Zutaten

200 g Salz, grobes
50 ml Rotwein, z. B. Cabernet Sauvignon
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Salz in eine Schale geben und den Rotwein langsam darübergießen. Nur soviel Wein nehmen, wie das Salz aufnehmen kann.
Diese Schale nun in den Backofen stellen und bei 60 Grad Umluft das Salz ca. 2 Stunden trocknen lassen, ab und zu mit einem Holzlöffel umrühren. In die Backofentür einen Holzlöffel stecken, damit die Feuchtigkeit raus kann.
Das Rotweinsalz passt sehr gut zu Rindersteaks. Außerdem ist es ein sehr schönes und preiswertes Geschenk.