Thunfischburger mit Balsamicocreme, Parmesan und Rucola


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 19.02.2014



Zutaten

für
3 Dose/n Thunfisch, in eigenem Saft
4 Brötchen (Vollkorn Toasties)
2 Ei(er)
Parmesan, frisch gerieben
100 g Semmelbrösel
2 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
3 EL Olivenöl
4 EL Kräuterquark
Rucola
Balsamico -Creme
Salz und Pfeffer
Chilipulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Thunfisch aus der Dose holen, gut abtropfen lassen. Die Knoblauchzehe klein hacken, eine Zwiebel würfeln.
Den Thunfisch mit den Zwiebelwürfeln, den Knoblauch, den Eiern und Semmelbröseln nach Bedarf vermengen. Es soll eine feste Masse entstehen. Danach mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und zu Burgerbouletten formen.

Die Vollkorntoasties toasten. Die Thunfischbouletten in Olivenöl goldgelb anbraten.

Dann die Bouletten auf die Vollkorntoasties legen, einen Löffel Kräuterquark, ein paar Rucolablätter, geriebenen Parmesan und ein wenig Balsamicocreme darauf geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.