Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.04.2014
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 169 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.10.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Gehacktes, Geflügel-
1 Beutel Käse, (Streukäse)
Eigelb
  Salz und Pfeffer
  Basilikum
2 EL Senf, mittelscharf
3 m.-große Zucchini
1 EL Essig
1 EL Öl
  Zitronensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Ein Backblech mit Alufolie auslegen und am Blechrand hochziehen.
Das Hack mit allen Zutaten vermengen, abschmecken und nach Belieben nachwürzen. Mithilfe einer Gabel portionsweise auf der Hand zu kleinen Frikadellen drücken und auf dem Blech platzierten. Nun das Blech in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene geben. Nach 10 Min. nach den Frikadellen sehen. Wenn sie schon gebräunt sind, mit einer Gabel wenden und weitere 10 Min. im Ofen lassen bis sie gar sind.

Zucchini waschen, abtrocknen und die Enden wegschneiden. Die Zucchini raspeln. Öl, Essig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer dazu geben. Abschmecken und nach Belieben nachwürzen. Alles zusammen anrichten und nach Belieben einen leichten Dip dazu reichen.