Nutella-Plätzchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 01.04.2014



Zutaten

für
400 g Mehl
250 g Butter, zimmerwarm
100 g Zucker
1 Prise(n) Salz
2 Spritzer Zitronensaft
2 TL Vanillezucker
2 Eigelb
4 EL Nutella
n. B. Kuvertüre, Zartbitter-

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 52 Minuten
Mehl, Butter, Zucker, Salz, Zitrone und Vanillezucker in Schüssel geben und mit Handmixer zu einem homogenen Teig verarbeiten.
Eigelb und Nutella dazugeben und manuell zu einem glatten Teig verkneten. Eine Teigkugel formen und in Frischhaltefolie wickeln, mind. 1 h im Kühlschrank ruhen lassen.
Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen, dann den Teig aus Kühlschrank entnehmen, Kugeln formen und diese mit Abstand (laufen breit!) auf ein gefettetes Backblech legen. Ca. 12 Min. bei 180° C backen. Nach dem Abkühlen mit Kuvertüre überziehen oder beträufeln.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jaeljemima

Also irgendwie laufen sie nicht breit und brauchen länger...?

21.12.2019 21:52
Antworten