Gemüse
Vorspeise
kalt
Sommer
Vegetarisch
Suppe
gebunden
Schnell
einfach

Rezept speichern  Speichern

Kefir-Gemüse-Kaltschale

schnell gemacht, gut vorzubereiten

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 19.02.2014



Zutaten

für
1 Liter Kefir
1 große Salatgurke(n), geschält, entkernt
2 große Paprikaschote(n), rot
1 große Möhre(n), geputzt
Knoblauch, zerdrückt
Petersilie, gehackt
Salz und Pfeffer
Zucker
Cayennepfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Den Kefir in einer ausreichend großen Schale oder in einem Topf glatt rühren und kühl stellen.

Das Gemüse putzen, Paprika fein würfeln und Gurke und Möhre nach Belieben entweder fein würfeln oder in feine Streifen raspeln.
Das Gemüse mit dem Kefir verrühren, nach Belieben Knoblauch und/oder Petersilie zugeben und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.

Kalt stellen und mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Abschmecken und mit Cayennepfeffer bestreut kalt servieren.

Reicht je nach Appetit für 2 - 4 Esser.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Die Möhre dünstete ich vorher in Öl etwas an, weil ich die roh nicht mag. Schönes Rezept und sehr lecker. Gruß movostu

22.04.2018 20:16
Antworten