Pasta mit veganer Käse-Sahne-Sauce


Rezept speichern  Speichern

glutenfrei und vegan

Durchschnittliche Bewertung: 4.3
 (18 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 31.03.2014 729 kcal



Zutaten

für
300 g Cashewnüsse
2 m.-große Zwiebel(n)
200 g Champignons, braune
1 kleine Zucchini
500 g Nudeln, glutenfreie
Salz, (Himalayasalz)
Pfeffer
Knoblauch

Nährwerte pro Portion

kcal
729
Eiweiß
27,79 g
Fett
29,73 g
Kohlenhydr.
86,76 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Cashewnüsse 20 Min. in warmem Wasser einweichen, auswaschen, danach in den Mixer geben und leicht mit Wasser bedecken. Solange mixen, bis eine cremige Konsistenz entsteht. So viel Wasser dazu, bis es schön milchig wird, aber nicht zu dünn! Himalayasalz und Pfeffer dazu.

2 mittelgroße Zwiebeln fein schneiden, in etwas Olivenöl anbraten, mit etwas Wasser ablöschen. Ca. 200g braune Champignons fein hacken, dazugeben, eine kleine Zucchini fein hacken, dazu geben. Cashewsauce dazugeben, kurz aufkochen. Achtung! Die Cashew-Sauce dickt von selbst an! Auf die Konsistenz achten, bei Bedarf langsam etwas Wasser unterrühren. Mit etwas Knoblauch, Salz und Pfeffer nach Geschmack nachwürzen.

Zwischenzeitlich die Nudeln kochen und alles zusammen servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anni_Vegani

Habe das Rezept heute ausprobieret und es war wirklich sehr lecker. Wird ins Kochbuch aufgenommen 👌🏼

12.08.2019 21:31
Antworten
Sebastian5793

Vielen Dank für dieses interessante Rezept! Ich ernähre mich eigentlich „nur“ vegetarisch, aber bin immer auch für vegane Rezepte offen. Dieses hier hat mich wieder einmal überzeugt, sehr lecker!

11.05.2019 17:50
Antworten
tati-tanzmäuschen

Einfach nur genial! Ich lebe schon seit zwei Monaten vegan und dachte bisher ich müsste auf cremige Soßen verzichten. Welch ein Glück, dass ich auf dieses Rezept gestoßen bin. So einfach und schnell zubereitet. Schmeckt köstlich und meiner Meinung nach leckerer als Sahnesoßen. Traumhaft!!!

28.11.2018 14:00
Antworten
etwasmotzig

Danke für dieses tolle Rezept. Super cremig, super lecker und endlich nach all den Soja, Reis und Hafersahneprojekten ein toller Sahneersatz der sogar an Käse erinnert. Daanke

12.04.2018 06:46
Antworten
oknbgzijfscglig

Es geht eher um die Konsistenz. Wenn ich als Veganer eine Soße kochen möchte, die einer Käse-Sahne-Soße ähnelt, dann ist der Titel "vegan Käse-Sahne-Soße " absolut korrekt.

11.05.2018 13:42
Antworten
abn695

Wirklich eine mega leckere Sauce! Lediglich die Mengenangaben finde ich etwas komisch.. 1000g Nudeln für 5 Portionen ist viel finde ich.. normal ist eine Portion ja ca. 80g :D Dementsprechend auch viel Sauce dazu berechnet.. Ansonsten ein super leckeres und tolles Rezept! Endlich wieder leckere Käsesauce :)

20.07.2016 14:52
Antworten
Chefkoch_Heidi

Die Nudelmenge wurde angepasst. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

20.07.2016 16:15
Antworten
schwene

Endlich eine vegane Käse-Sahne-Soße! Hat allen sehr geschmeckt! Vielen Dank!

20.02.2016 21:47
Antworten
frau-antje

Sehr lecker! Die Sauce bekommt durch die Cashewkerne einen ganz feinen Geschmack der sehr gut mit Pilzen und Zucchini kombiniert und sie kommt deswegen ohne viel Gewürzen aus. Die Sauce war schön sahnig, an Käse erinnerte sie uns allerdings nicht wirklich, daher ist der Rezeptname etwas irreführend. Ich habe die Cashews mit dem Stabmixer püriert, ging prima. Den Trick, Saucen mit Hilfe von Cashewkernen zu binden, werde ich mit Sicherheit auch in anderen Saucen einsetzen, vielleicht auch mal mit Erdnüssen, danke für das tolle Rezept.

24.08.2015 18:48
Antworten
Gelöschter Nutzer

Sehr sehr gutes Rezept, total einfach und funktioniert auch ohne teuren Mixer =)

03.06.2014 18:59
Antworten