Speck und Eier in Mini-Cocottes


Rezept speichern  Speichern

perfekt als Vorspeise oder mal schnell für zwischendurch

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 31.03.2014



Zutaten

für
150 g Speck, (Hamburgerspeck) in Scheiben
4 Handvoll Käse, gerieben, (Mozzarella oder Parmesan)
4 Ei(er)
1 Paprikaschote(n), in Streifen
1 Tomate(n), in Scheiben
Pfeffer
Schnittlauch, in Röllchen geschnitten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Ofen auf 180 Ober- und Unterhitze vorheizen.
Die Mini-Cocottes mit dem Speck kreuzweise auslegen. Die Paprikastreifen hineingeben und mit Tomatenscheiben bedecken. Dann den Käse darüber streuen und die Cocottes für fünf Minuten in das Backrohr geben, bis der Käse geschmolzen ist. Nun die Eier aufschlagen und über den Käse geben. Weitere 15 Minuten (oder bis die Eier fest genug sind) backen. Zum Schluss noch mit etwas Pfeffer und/oder Schnittlauch garnieren.

Dazu frisches Brot oder Toastbrot reichen. Alternativ kann man auch jede andere Art von Gemüse verwenden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.