Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.11.2004
gespeichert: 170 (0)*
gedruckt: 1.402 (1)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.07.2003
3.015 Beiträge (ø0,57/Tag)

Zutaten

800 g Kartoffel(n)
350 g Hackfleisch
Zwiebel(n), gehackt
Ei(er)
125 ml Milch
125 ml Sahne
1 EL Mehl
1 Bund Petersilie, gehackt
  Salz und Pfeffer
1/2  Salatgurke(n), in Scheiben
Tomate(n), in Stücken
2 EL Margarine
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und braten. Aus dem Fleisch, einem Ei, den Gewürzen und gehackten Zwiebeln einen Teig bereiten. Kartoffelscheiben und Fleischteig in gefetteter Form schichten, etwa 15 Minuten im Backofen bei 175 Grad garen.
Milch, Mehl und zwei Eier quirlen, gehackte Petersilie dazugeben und über die Kartoffeln gießen. Weitere 20 Minuten überbacken, danach mit Tomatenstücken und Gurkenscheiben belegen.
Wer mag, isst noch einen Salzhering dazu.