Nudeln VIII Herstellung


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 19.02.2014



Zutaten

für
60 g Kichererbsen, gemahlen
1 Stück(e) Kurkuma, (Größe einer Kichererbse) mit mahlen (der Farbe wegen)
20 g Buchweizen, mit mahlen
½ TL Salz
½ TL Rohrohrzucker
6 EL Wasser
1 EL Wasser
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Kichererbsen mit 1 Stück Gelbwurz, Größe einer Kichererbse, und Buchweizenkörner mahlen. Zusammen in einer Rührschüssel einer Küchenmaschine mit Salz und Zucker verrühren, nach und nach 6 El Wasser zugeben, verkneten (auch wenn der Teig wenig ist, mit einer Küchenmaschine wird nicht mehr Wasser gebraucht).
Teig bitte 30 min ruhen lassen. Dann dem Kloß noch 1 El Wasser untermengen, lässt sich dann besser mit einem Nudelholz auf einer bemehlten Unterfläche, ich nahm Kichererbsen gemahlen, rollen.
In Streifen schneiden, nochmals 30 min Ruhen lassen. In kochendes Salzwasser einfügen, Hitze reduzieren und ca. 3-5 min, je nach „Dicke“ der Nudeln, kochen.

Eigenes Rezept

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.