Bewertung
(2) Ø2,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.02.2014
gespeichert: 45 (0)*
gedruckt: 650 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.04.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
200 g Mehl
100 g Zucker
125 g Butter, weich
2 TL Backpulver
Ei(er)
1 EL Milch
  Butter, für die Form
  Zucker und Zimt, für die Form
  Für die Füllung:
2 Beutel Mohnback
1 Becher Schmand, 200 g
  Für den Belag:
500 ml Milch
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er), getrennt
1000 Becher Schmand
100 g Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst für den Belag den Vanillepudding nach Packungsvorgabe mit 500 ml Milch und dem Vanillezucker zubereiten. Etwas auskühlen lassen.

Für den Teig Butter und Zucker cremig aufschlagen und dann
1 Ei unterrühren. Mehl mit dem Backpulver mischen und im Wechsel mit ganz wenig Milch unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht.
Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. Den Rand mit Butter einfetten und dann mit der Zucker-Zimt-Mischung ausstreuen. Dies gibt einen leckeren, karamellisierten Rand mit leichtem Zimtaroma.

Den Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze oder 175°C Umluft vorheizen.

Das Mohnback mit dem Schmand verrühren und die Masse auf den Kuchenteig geben. Dann 30-35 Minuten backen.

In dieser Zeit den schaumigen Belag vorbereiten. Das Eiweiß zu Eischnee schlagen. Das Eigelb mit dem Puderzucker zu einer glatten Masse verquirlen, den Schmand vorsichtig unterrühren und dann den Eischnee unterheben.

Nach Ablauf der Backzeit die Masse auf den Kuchen geben und weitere 10-12 Min. backen.