Bewertung
(18) Ø4,30
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.11.2004
gespeichert: 785 (0)*
gedruckt: 3.543 (6)*
verschickt: 54 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.02.2004
2.871 Beiträge (ø0,52/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
1 Würfel Hefe, frisch
2 EL Zucker
500 g Margarine
1 kg Mehl
Ei(er)
1 TL Salz
150 ml Milch, warm
  Eigelb, zum Bestreichen
  Zucker, für das Backbrett
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus allen Zutaten einen Hefeteig herstellen, er hat die Konsistenz eines Mürbeteiges und muss deshalb auch nicht gehen. Diesen Teig in 9 gleichgroße Portionen aufteilen, zu Kugeln formen. Die Kugeln nacheinander rund auf einem Backbrett, das mit Zucker bestreut ist (deshalb ist so wenig Zucker im Teig), ausrollen. Daraus je 12 Kuchenstücke schneiden, diese an der breiten Seite mit einem TL Marmelade betupfen und in Richtung der Teigspitze zusammenrollen. Ergibt insgesamt 108 kleine Marmeladehörnchen.
Zum Schluss die Hörnchen mit Eigelb bestreichen Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei 180 Grad ca. 20-25 Minuten backen, Heißluft 150 Grad.