Bewertung
(14) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.02.2014
gespeichert: 587 (2)*
gedruckt: 3.063 (26)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.10.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Zucker, brauner
50 g Ahornsirup
50 g Butter
1/2  Vanilleschote(n), das Mark davon
2 TL Salz
100 g Milch
500 g Sahne
Ei(er)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Metallschüssel in den Gefrierschrank zum Vorkühlen stellen.
Zucker 15 Sek. auf Stufe 9 in den Mixtopf geben und dann Ahornsirup, Butter und das Vanillemark in den Mixtopf, auf 15 Min/Varoma/Stufe 1 stellen. Dann das Salz, die Milch und die Sahne dazu, 30 Sek/Stufe 5. Die 4 Eier dazu und nochmal 20 Sek/Stufe 4 verrühren, dann 5 Min/Stufe 4/80° einstellen. Dann alles in die kalte Metallschüssel geben und ab in Gefrierschrank damit.

Nach 4 Stunden nochmal ab in den Mixtopf (1 Minute/Stufe 5) dadurch wird es cremiger. Wenn Ihr noch Zusatzmaterial wie z. B. karamellisierte Walnüsse oder ähnliches mit hineingeben wollt, dann jetzt und nochmal unterrühren. Nach ca. 5 Stunden ist es durchgefroren.