Bewertung
(14) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.02.2014
gespeichert: 554 (4)*
gedruckt: 2.637 (46)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.10.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Zucker, brauner
50 g Ahornsirup
50 g Butter
1/2  Vanilleschote(n), das Mark davon
2 TL Salz
100 g Milch
500 g Sahne
Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Metallschüssel in den Gefrierschrank zum Vorkühlen stellen.
Zucker 15 Sek. auf Stufe 9 in den Mixtopf geben und dann Ahornsirup, Butter und das Vanillemark in den Mixtopf, auf 15 Min/Varoma/Stufe 1 stellen. Dann das Salz, die Milch und die Sahne dazu, 30 Sek/Stufe 5. Die 4 Eier dazu und nochmal 20 Sek/Stufe 4 verrühren, dann 5 Min/Stufe 4/80° einstellen. Dann alles in die kalte Metallschüssel geben und ab in Gefrierschrank damit.

Nach 4 Stunden nochmal ab in den Mixtopf (1 Minute/Stufe 5) dadurch wird es cremiger. Wenn Ihr noch Zusatzmaterial wie z. B. karamellisierte Walnüsse oder ähnliches mit hineingeben wollt, dann jetzt und nochmal unterrühren. Nach ca. 5 Stunden ist es durchgefroren.