Porreeauflauf


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 27.03.2014



Zutaten

für
6 Kartoffel(n)
1 kg Porree
500 g Hackfleisch
5 Ei(er)
100 ml Cremefine, zum Kochen
Pfeffer
Salz
Chilipulver
Petersilie
Schnittlauch
1 Pck. Käse (Chesterscheibletten)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Porree putzen, in Scheiben schneiden, Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Beides getrennt kochen. Hackfleisch nach Belieben würzen.
Eine Auflaufform mit den Kartoffelscheiben auslegen, auf jede Scheibe einen Klecks Hackfleisch setzen und darüber den Porree verteilen. Das restliche Hackfleisch auf den Porree geben und die übriggebliebenen Kartoffelscheiben obendrauf legen. Eier mit dem Mixer verschlagen, Cremefine dazugeben und mit Pfeffer, Salz, Chilipulver würzen, zum Schluss die Kräuter dazugeben.
Die Soße in die Auflaufform gießen und alles mit Käse bedecken.
Ca. 30 min bei 200° in den Ofen geben, bis der Käse die gewünschte Bräune hat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

fellingergiraffe

Wenn man es gut würzt, schmeckt es auch sehr gut! Ich habe ca. 700g Kartoffeln genommen, reicht für unten und oben. Sehr lecker!

17.04.2020 19:54
Antworten
asiootus10

Hallo Djmark45, nein das brauchst du nicht anbraten, ich würze es nur und mische es mit den anderen Zutaten. LG asiootus10

06.10.2016 19:51
Antworten
Djmark45

wird das Hackfleisch angebraten?

28.09.2016 20:46
Antworten