Bananenkekse


Rezept speichern  Speichern

für ca. 40 Kekse

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 26.03.2014



Zutaten

für
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Ei(er)
100 g Margarine
250 g Mehl
1 TL Backpulver
3 Banane(n)
1 Handvoll Chips, (Bananen-)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Bananen mit einer Gabel oder etwas Ähnlichem zerdrücken. Je nachdem, ob man noch ein paar Stückchen drin haben möchte oder nicht, feiner oder grober.

Zucker, Vanillezucker, Eier und Margarine in eine Schüssel geben. Backpulver unter das Mehl arbeiten. Die Mehlmischung und den Bananenbrei abwechselnd in die Schüssel geben verrühren. Je nach Geschmack eine Handvoll zerkleinerte Bananenchips untermischen. Den Teig mit einem Teelöffel auf ein gefettetes oder mit Backpapier belegtes Backblech geben.

Auf der Mittelschiene im vorgeheizten Backofen bei 200°C Umluft ca. 8-10 Minuten (je nach gewünschtem Bräunungsgrad) backen.

Das Rezept ist relativ unkompliziert und schnell gemacht. Dabei sorgt der Bananenbrei für etwas mehr Feuchtigkeit im Teig. Mit den angegebenen Mengen gab es bei mir etwa 40 Kekse, die auch warm sehr gut schmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mia90

Super tolles Rezept :) Bin momentan auf der suche nach leckeren bananenrezepten um diese meinem Sohn (2 j.) schmackhaft zu machen (wenn er eine Banane sieht rennt er weg ;) ) Habe die Kekse Grade aus dem Ofen geholt und mir schmecken sie schon sehr gut :) Nicht zu süß und dennoch einen Super Geschmack . Dieses Rezept ist einfach, schnell und lecker Bin schon gespannt auf das Urteil meines Sohnes wenn er vom Spaziergang wieder kommt :) Danke für das Rezept , Lg mia90

25.10.2014 17:49
Antworten
silkemitfamilie

habe die kekse heute gebacken. sind total lecker, dem kleinen schmecken sie sehr gut. sein komentar : lecker. da keine bananenchips im haus waren habe ich sonnenblumenkerne und rosinen rein. danke für das tolle rezept.

07.10.2014 15:42
Antworten
Hosenkneifer

Vielen Dank für das Rezept. Hab die Plätzchen heute gebacken und die schmecken wunderbar. Wir hatten allerdings keine Bananenchips und etwas zu wenig Mehl, habe etwas Haselnussmehl und Kindermüsli rein gemacht. Die Kekse sind für meine Tochter ( 1 Jahr alt geworden und "nur" 6 Zähne) und die kann sie mit ihrer Kauleiste sehr gut zermalmen. Uns Großen schmecken die Kekse auch sehr gut.. leider..:-)..Von uns volle Punktzahl:-)

02.05.2014 20:20
Antworten