Schinken-Käse-Säckchen mit Balsamico-Gemüse


Rezept speichern  Speichern

Low Carb

Durchschnittliche Bewertung: 4.33
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 16.02.2014



Zutaten

für
8 Scheibe/n Kochschinken (Sauna- oder Farmerschinken)
8 kleine Käse (Mini-Babybel)
5 Schuss Balsamicocreme
3 große Zwiebel(n)
3 Karotte(n)
1 Paprikaschote(n), rot oder gelb
etwas Salz und Pfeffer
evtl. Wasser zum Ablöschen
etwas Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Gemüse putzen. Die Zwiebeln in Scheiben schneiden und in einer großen Pfanne mit Olivenöl anbraten. Währenddessen die Karotten in dünne Stifte schneiden oder hobeln und zu den Zwiebeln in die Pfanne geben.

Balsamico-Creme, Salz, Pfeffer und einen kleinen Schuss Wasser dazugeben. Wenn möglich, die Pfanne mit einem Deckel abdecken, damit das Gemüse schneller weich wird. Die Paprikaschote in mundgerechte Quadrate schneiden und in die Pfanne geben.

Je einen Käse (wer Low Carb kochen möchte, sollte nicht die Lightvariante wählen, da diese Kohlenhydrate enthält) in eine Schinkenscheibe einpacken. In der Pfanne Platz für die Schinkenpäckchen schaffen, darauf achten, dass nur noch wenig (bis keine) Flüssigkeit den Pfannenboden bedeckt.

Evtl. nochmals etwas Olivenöl zugeben und die Päckchen von beiden Seiten anbraten, bis der Käse geschmolzen ist. Das Gemüse schmeckt aufgewärmt fast noch besser.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

babaha

So lange keine Kohlenhydrate dabei sind, ist es in Ordnung.

06.05.2019 06:51
Antworten
Helande

Haut da nicht der Käse so auf die Hüften?

05.05.2019 21:41
Antworten
Kochtaube

Sehr lecker!!! Schmeckt auch mit grüner Paprika.

06.01.2019 11:00
Antworten
naomi18

ein sehr leckeres Rezept!!!

27.12.2017 18:37
Antworten
MINIMI32

Dieses Essen gab es gestern Mittag. Selbst unsere Kinder waren von dem Gemüse total angetan. Die Schinkentaschen haben wir nicht mit Babybel sondern mit Würfelkäse gefüllt und auch paniert. Außerdem haben wir noch Ebly als Beilage dazu gegessen. Ist wirklich lecker und schnell zubereitet! Wird es auf jeden Fall wiedergeben!

23.11.2016 21:33
Antworten
Overlord1944

Das Rezept ist sehr gut. Ich habe die Täschchen noch paniert.Sehr lecker.

07.01.2016 00:44
Antworten