Holunderblütensekt 2010

Holunderblütensekt 2010

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 15.02.2014



Zutaten

für
10 Liter Wasser
250 g Holunderblütendolden, mit wenig Stielen
1.000 g Zucker
400 ml Zitronensaft
200 ml Apfelessig, (vor dem Abfüllen hinzufügen)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Tage Gesamtzeit ca. 2 Tage 30 Minuten
In einem Einkochtopf 10 Liter Wasser füllen, den Zitronensaft dazu und den Zucker darin auflösen lassen.
Blütendolden dazugeben und untertauchen, mit einem sauberen Teller beschweren damit sie untergetaucht bleiben.

Diese Maische für 1-2 Tage stehen lassen. Aufpassen, es entstehen schnell Schimmelpilze an der Oberfläche.

Maische filtrieren, Apfelessig zufügen und in 0,5 l Bügelflaschen (SAUBERE ausgediente Bierflaschen sind gut) abfüllen.

Flaschen nur zu 90 % füllen.

Im Keller für 6-8 Wochen lagern.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

phartleitner

Wir haben letztens eine 4 Jahre alte Flasche gefunden und getrunken, war ein sehr leckeres sprundelndes Getränk. LG

31.05.2018 08:49
Antworten
Mausi1960

Bitte wie lange halten sich die Flaschen dann Danke lg

28.05.2018 12:23
Antworten