Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.03.2014
gespeichert: 94 (4)*
gedruckt: 865 (19)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.08.2010
10 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Spinat, frisch
500 g Fleisch (Gyrosgeschnetzeltes)
1 m.-große Möhre(n)
1 m.-große Paprikaschote(n), rot
2 m.-große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 Schuss Sahne, oder Cremefine
1 EL Butter
 etwas Chilipulver
  Oregano

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spinat waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und gut abtropfen lassen oder auf Küchenkrepp trocknen. Die Paprikaschote waschen, Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. Die Möhre schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln, Knoblauch schälen und ebenfalls fein würfeln.

In einem Topf die Butter auslassen und Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen. Dann zuerst die Möhre, dann die Paprika und zum Schluss den Spinat darüber verteilen. Deckel auflegen und ca. 10 Min. kochen, bis der Spinat leicht eingefallen ist. Nun mit Salz, Pfeffer abschmecken. Alles durchrühren, das Gyrosgeschnetzelte darüber verteilen, Oregano und Chili darüber streuen und den Schuss Sahne angießen. Den Deckel auflegen.

Nun 20 Min. in den 200 Grad heißen Ofen geben, danach den Deckel entfernen und weitere 10 Min. im Ofen lassen. Nun kann angerichtet werden.

Ich hatte hier Schweinegeschnetzeltes nach Gyros Art gewürzt.

Wer keine Trennkost macht, kann natürlich Reis, Kartoffeln oder Nudeln dazu servieren, dann reicht die Portion für 4 Personen.