Bewertung
(149) Ø4,66
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
149 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.02.2014
gespeichert: 2.114 (56)*
gedruckt: 21.237 (565)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.12.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1000 g Grünkohl, frisch oder TK, gehackt
1000 g Kartoffel(n), vorwiegend fest kochende
500 g Zwiebel(n) oder Schalotten
400 g Räuchertofu
400 ml Wasser
3 EL Gemüsebrühe
70 g Butter oder Pflanzenfett
100 ml Senf, mittelscharfer
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 410 kcal

Die Zwiebeln bzw. Schalotten fein würfeln und in 50 g Butter oder Pflanzenfett glasig anschwitzen. Den Grünkohl hinzugeben und ebenfalls leicht dünsten. Mit 400 ml Wasser auffüllen, die Gemüsebrühe dazugeben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in kaltem Wasser ruhen lassen. Den Räuchertofu in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit dem restlichen Fett kross anbraten.

Nach 45 min. Kochzeit des Grünkohls die Kartoffelwürfel hinzugeben und weitere 20 min. köcheln lassen. Nun den Räuchertofu hinzugeben und weitere 15 min. kochen. Mit Salz, Pfeffer und reichlich Senf abschmecken.

Tipp: Falls Nicht-Vegetarier mitessen, können z. B. Mettwürstchen separat erwärmt werden und am Tisch dazu gereicht werden. Aufgewärmt schmeckt es noch mal so gut. Lässt sich auch prima einfrieren.