Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.02.2014
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 123 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2010
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
20 kleine Kartoffel(n)
1/2  Orange(n), (Saft und Schale davon)
1/2  Zitrone(n), (Saft und Schale davon)
1 Schuss Olivenöl
 etwas Salz
 etwas Pfeffer
600 g Lachs
400 g Spinat, frisch
250 g Feta-Käse
 einige Walnüsse, grob gehackt (zum Bestreuen)
 einige Orange(n) - Scheiben (zum Dekorieren)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln ca. 12-15 Min. in reichlich Wasser kochen. Abschütten und abkühlen lassen.
In eine Schüssel geben Sie nun einen Schuss Olivenöl sowie den Saft und die Schale der Zitrone und Orange. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut vermischen.
Die abgekühlten Kartoffel nun der Länge nach halbieren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen. Mit der Öl-Saft-Mischung bestreichen und im auf 200°C vorgeheizten Backofen ca. 15 Min. backen, bis sie braun sind.

Den Lachs würfeln und kurz in einer Pfanne garen.
Spinat verlesen, waschen, trocknen und in Streifen schneiden.
Den Spinat in eine Schüssel geben, Kartoffel, Lachs und Walnüsse zufügen. Feta darüber bröseln. Den Saft vom Backblech über den Salat träufeln, alles mischen und mit Orangenscheiben dekorieren.