Bewertung
(6) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.03.2014
gespeichert: 38 (0)*
gedruckt: 623 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.11.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spaghetti
  Salzwasser
450 g Rahmspinat
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
200 g Schafskäse
100 ml Sahne
50 g Pinienkerne
  Salz und Pfeffer
 evtl. Chiliflocken
  Muskat
 n. B. Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Inzwischen den Rahmspinat auftauen, die Zwiebel und den Knoblauch schälen.

In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen. Die klein geschnittene Zwiebel darin glasig anschwitzen und danach den Spinat und den zerkleinerten Knoblauch zugeben. Den Schafskäse in kleine Stücke schneiden und auch an den Spinat geben, ebenso die Sahne. Mit Salz, Pfeffer uns Muskatnuss abschmecken. Wer es gerne etwas schärfer mag, kann auch noch ein paar Chiliflocken an den Spinat geben.

In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Pinienkerne darin leicht anrösten. Nun die gekochten Spaghetti abgießen, auf 4 Teller geben, die Soße darüber und mit den gerösteten Pinienkernen garnieren.