Vegetarisch
Eier oder Käse
Europa
Gemüse
Italien
Party
Salat
Sommer
Vorspeise
kalt
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tomaten-Panzanella

würziger Brotsalat mit Käse und Pinienkernen, OHNE Karpern und Sardellen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 12.02.2014



Zutaten

für
1 Ciabatta
800 g Tomate(n)
30 g Pinienkerne
200 g Feta-Käse
4 EL Pesto, grünes
1 Bund Rauke, Rucola
1 Knoblauchzehe(n)
4 EL Olivenöl
1 Zwiebel(n)
3 EL Balsamico
Salz und Pfeffer
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken und mit Öl verrühren.
Brot in dünne Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit Öl bestreichen. Im heißen Ofen (Umluft 175°C) 10- 15 Minuten rösten.

Tomaten in Stücke schneiden. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Zwiebel würfeln. Feta zerbröseln.

Pesto, Zwiebel, Essig und 4 EL Wasser verrühren. Mit Tomaten und Rauke mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Brot in Stücke brechen, unter den Salat heben. Alles mit Pinienkernen und Feta bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.