Schneller Möhren-Kartoffel Eintopf mit dem Thermomix


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 12.02.2014 250 kcal



Zutaten

für
6 m.-große Kartoffel(n), vorwiegend festkochend, in Stücke geschnitten
3 m.-große Karotte(n), in Scheiben geschnitten
1 Zwiebel(n), halbiert
¾ Liter Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
1 Lorbeerblatt
50 g Speck, in Stücke geschnitten

Nährwerte pro Portion

kcal
250
Eiweiß
5,94 g
Fett
11,48 g
Kohlenhydr.
29,96 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Zwiebel 5 Sek. mit Stufe 5 zerkleinern. Mit etwas Öl und dem Speck 2 Minuten dünsten (Stufe 1). Kartoffel und Karotten 1 Minute mit dünsten. Brühe dazugeben und weitere 25 Minuten Stufe 1 und bei 100 Grad kochen. Wer mag 3 Sek. mit Stufe 4 mixen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eden123

Sehr lecker ,ich hab die Suppe heute gekocht aber ohne TM. Wird es bei uns öfter geben

07.01.2019 18:38
Antworten
Lucita

Lecker! Tolles Rezept, haben sogar die Kinder ratzeputz aufgefuttert. Allerdings habe ich auch nur die Hälfte der Flüssigkeit genommen, hat absolut gereicht :)

09.11.2018 18:04
Antworten
Jmnightlightjm

sehr lecker

02.11.2017 21:38
Antworten
lieschen26

sehr lecker und sehr schnell gemacht

29.07.2017 14:19
Antworten
cj83

Hallo, wirklich sehr lecker und sehr flüssig. Ich mag es lieber fester und werde das nächste Mal nur die Hälfte an Flüssigkeit nehmen. Vielen Dank und Gruß

24.05.2017 07:22
Antworten
unikat3

mein Lieblingsrezept......gesund, schnell ohne großes nachdenken....wärmt es die Seele

18.12.2016 18:53
Antworten
Jessy180884

Sehr lecker

30.11.2016 22:00
Antworten
Jessy180884

Sehr lecker!!!! Habe nur n bischien mehr Speck ran gemacht aber schmeckt sehr gut!!

30.11.2016 22:00
Antworten