Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.02.2014
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 268 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.12.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
Ei(er), Größe M
6 EL Wasser, heißes
225 g Zucker
1/2 Prise(n) Salz
15 g Vanillinzucker
225 g Weizenmehl, Type 405
75 g Speisestärke
1 TL, gehäuft Backpulver
  Für die Füllung:
600 g Erdbeeren
2 Pck. Tortenguss, rot
2 EL Konfitüre, Erdbeer-
6 Blatt Gelatine
350 ml Milch
150 ml Schlagsahne
1 Pck. Puddingpulver, instant, z. B. Galetta Vanille-Geschmack
350 ml Schlagsahne
1 Pck. Sahnesteif
  Außerdem:
400 ml Schlagsahne
2 Pck. Sahnesteif
2 TL Zucker
  Erdbeeren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig Eier und Wasser mit dem Mixer auf höchster Stufe in 1 Minute schaumig schlagen. Zucker mit Vanillinzucker und Salz mischen, in 1 Minute einstreuen und weitere 2 Minuten schlagen. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen. Die Hälfte davon auf die Eiercreme sieben und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Restliches Mehlgemisch auf die gleiche Weise unterarbeiten. Den Teig in eine Springform (Ø 26 cm, Boden gefettet, mit Backpapier belegt) füllen und glatt streichen. Die Form auf den Rost in den Backofen schieben.

Ober-/Unterhitze: etwa 180° (vorgeheizt)
Heißluft: etwa 160° (vorgeheizt)
Gas: Stufe 2-3 (vorgeheizt)
Backzeit: etwa 25 Minuten

Den Biskuitboden aus der Form lösen, auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und erkalten lassen. Anschließend das Backpapier abziehen und den Boden zweimal waagerecht durchschneiden. Den unteren Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring außenrum anbringen.

Für die Füllung die Erdbeeren abspülen, abtropfen lassen, putzen. 300g der Erdbeeren pürieren und mit Tortengusspulver und Konfitüre in einem Topf mischen. Die Masse unter Rühren aufkochen und abkühlen lassen. Die Gelatine nach Packungsanweisung einweichen und nach dem Aufkochen unter die Erdbeermasse rühren. Die Erdbeermasse lauwarm auf den unteren Biskuitboden streichen. 300g Erdbeeren halbieren oder vierteln, auf der Erdbeermasse verteilen und diese erkalten lassen.

Milch mit Sahne in eine Rührschüssel geben. Pudding-Pulver hinzufügen und mit dem Mixer auf niedrigster Stufe kurz verrühren, dann 1 Minute auf höchster Stufe cremig rühren. 350 ml Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unter die Puddingcreme heben. Die Hälfte der Creme auf der Erdbeermasse verteilen. Den zweiten Biskuitboden darauf legen und mit der restlichen Creme bestreichen. Creme mit dem oberen Biskuitboden belegen.

Zum Bestreichen Sahne mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen. Tortenrand und –oberfläche damit bestreichen und mit Erdbeeren (evtl. halbieren) garnieren. Torte 1 -2 Stunden vor dem Servieren kalt stellen.