Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.03.2014
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 530 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.01.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Zucchini
Karotte(n)
Lachsfilet(s) (Wildlachsfilet)
4 Scheibe/n Tomate(n)
4 Scheibe/n Mozzarella
Knoblauchzehe(n)
 n. B. Olivenöl
 etwas Petersilie
  Oregano
  Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Zucchini und die Karotten in Juliennestreifen schneiden. Salzen, pfeffern, etwas Öl und Petersilie dazugeben, vermischen und in eine Auflaufform legen.

Die Wildlachsfilets waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Den Knoblauch fein hacken und auf die Filets geben, Petersilie, Olivenöl und etwas Zitronensaft dazugeben und auf das Gemüse in die Auflaufform legen.

Je zwei mit Mozzarella belegte Tomatenscheiben auf die Lachsfilets legen. Die Mozzarellascheiben mit etwas Oregano bestreuen und noch etwas Olivenöl drüberträufeln.

Den Backofen auf gute 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und den Fisch ca. 18 Minuten garen.