Bewertung
(9) Ø3,91
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.10.2004
gespeichert: 236 (0)*
gedruckt: 4.863 (5)*
verschickt: 57 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.03.2004
739 Beiträge (ø0,14/Tag)

Zutaten

1 Beutel Kartoffel(n), (festkochend)
1 m.-große Zwiebel(n), oder aber Lauch
Möhre(n)
1 Bund Dill
200 g Krabben, (bei Bedarf gern mehr)
500 ml Gemüsebrühe, (ca.-Angabe)
Sahne
  Salz und Pfeffer
1 Zehe/n Knoblauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden und in einem Topf mit den geschälten und kleingehackten Zwiebeln geben, kurz andünsten und Gemüsefond zugeben, ca. 5 min. kochen lassen (Kartoffelstücke sollten bissfest sein).
Möhren waschen und in feine Streifen schneiden/raspeln und in die Suppe geben, kurz mitkochen lassen. Die Hälfte der Suppe entnehmen und pürieren sowie dann wieder unter die restliche Suppe mengen.
Krabben dazugeben, 3 bis 5 min. leicht kochen lassen und von der Feuerstelle nehmen. Dill fein hacken und mit etwas Sahne (geht aber auch ohne) in die Suppe rühren. FERTIG!!!
Wer möchte, kann gern auch beim Dünstvorgang noch eine Knoblauchzehe untermengen. Super lecker!