Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.03.2014
gespeichert: 31 (0)*
gedruckt: 300 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.07.2009
18 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 Knolle/n Fenchel
400 g Möhre(n)
Porreestange(n)
Zwiebel(n)
Ei(er)
200 g Käse (Gouda, mittelalt)
100 ml Milch
100 ml Sahne
150 g Farfalle
  Salzwasser
  Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Muskat

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vom Fenchel die grünen Teile entfernen, halbieren, den Strunk großzügig entfernen. Den Fenchel klein schneiden und in kochendem Wasser 10 Minuten kochen – abgießen und in eine Auflaufform füllen.

Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden, in der Mikrowelle 3 Minuten ohne Wasser bei 800 Watt garen. Ebenfalls in die Form geben.

Vom Porree das obere Drittel kreuzweise einschneiden und unter Wasser säubern, den unteren Teil beim Schneiden halbieren, insgesamt in schmale Streifen schneiden.

Die Zwiebel putzen und würfeln, in Olivenöl anbraten. Wenn die Würfel Farbe nehmen, den Porree dazugeben und ca. 5 - 10 min. mitbraten, dann in die Form geben.

Inzwischen die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen, abgießen und in die Form geben. Alles mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und vermengen.

Den Käse reiben. Eier, Milch, Sahne, ca. 75 g Käse, Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen und über das Gemüse gießen. Den Rest Käse darauf verteilen.

Die Form in den kalten Backofen geben, bei 200°C Umluft ca. 30 – 45 Min. überbacken. Wenn der Käse braun wird, ist das Gratin fertig.