Bewertung
(6) Ø3,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.10.2004
gespeichert: 250 (0)*
gedruckt: 1.788 (3)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 31.07.2003
436 Beiträge (ø0,08/Tag)

Zutaten

50 g Butter
6 Scheibe/n Bauernbrot(e)
100 ml Sahne
750 ml Rinderbrühe
Ei(er), davon das Eigelb
50 g Käse (Edamer), gerieben
100 g Schinken, gekochter, in Streifen
50 g Bacon, fein gewürfelt
  Pfeffer
1/2 Bund Petersilie, gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hälfte der Butter zerlassen, das Brot entrinden und in Würfel schneiden und zwei Drittel davon mit der Butter dünsten. Rinderbrühe zugeben, aufkochen lassen, dabei umrühren. Die Sahne mit dem Edamer und dem Eigelb verquirlen, in die Suppe geben (die Temperatur darf nicht zu hoch sein, da das Ei sonst gerinnt). Den Schinken, Bacon und die Petersilie in die Suppe geben. Suppe mit Pfeffer abschmecken.
Die restliche Butter in einer Pfanne zerlassen und die verbliebenen Brotwürfel goldbraun rösten. Auf einem Küchentuch abtropfen und in die Suppe geben.