Erdbeer-Bananen-Tiramisu


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 10.02.2014



Zutaten

für
200 g Erdbeeren
1 Banane(n), reif
3 EL Zucker
etwas Zitronensaft
250 g Mascarpone
3 EL Zucker
2 Ei(er)
1 Paket Löffelbiskuits
einige Erdbeeren, zum Dekorieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 5 Stunden Gesamtzeit ca. 5 Stunden 20 Minuten
Erdbeeren und Bananen in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Zitronensaft und 3 EL Zucker zufügen und alles gut mischen und 10 Min. ruhen lassen.
Für die Creme Eier trennen und das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen.
Das Obst in ein Sieb geben und die Flüssigkeit dabei auffangen. In einer Schüssel Mascarpone und Obst mischen. Den Eischnee vorsichtig unterheben.
Die Biskuits kurz in den aufgefangenen Obstsaft tauchen und nebeneinander in eine Form legen. Nun mit der Creme bestreichen. Wiederholen, bis alles aufgebraucht ist. Das Tiramisú nun für mehrere Stunden, am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit Erdbeeren dekorieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

wopi_kerstin13

Habe bei einem anderen Rezept mal qimiq anstatt Eiern genommen, hat super funktioniert! :)

31.05.2017 18:25
Antworten
riga53

Hallo, ich könnte mir vorstellen, die Eier wegzulassen, wird dann aber bestimmt nicht so locker. Versuch es einfach mal. LG riga53

26.04.2017 21:08
Antworten
Beccikochtwas89

Könnte man die Eier auch weglassen?

26.04.2017 20:06
Antworten