Champignon Toast


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (14 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 29.10.2004 541 kcal



Zutaten

für
500 g Champignons
10 g Butter
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
1 Bund Petersilie
1 Zwiebel(n), (am besten Schalotten)
50 g Schinken, fein gewürfelten mageren rohen
1 Becher Crème fraîche
1 Zehe/n Knoblauch, klein
2 Scheibe/n Weißbrot, geröstet ( große Scheiben)

Nährwerte pro Portion

kcal
541
Eiweiß
23,65 g
Fett
33,50 g
Kohlenhydr.
36,51 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Butter in der Pfanne erhitzen, den feingewürfelten rohen Schinken und die Zwiebel, den gehackten Knoblauch hinzufügen und glasig dünsten. Die mit einem Küchentuch gesäuberten (Pilze niemals waschen, da sie sich sonst voll Wasser saugen und an Geschmack verlieren) und in Scheiben geschnittenen Pilze in die Pfanne geben und anbraten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Den Becher mit Creme fraîche einrühren. Das Weißbrot rösten und auf einem Teller anrichten und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

staldi

Super, super lecker. Ich hätte mich reinlegen können ... :-) Habe noch einen Schuß Weißwein untergemixt und verköcheln lassen, bevor ich den Schmand eingerührt habe. LG staldi

02.05.2017 14:20
Antworten
ArianeL

Hat klasse geschmeckt. Ich hab noch ein Schweinerückensteak angebraten unter die Champignons gelegt und das ganze im Ofen kurz unterm Grill mit Mozzarella überbacken.

20.11.2007 10:32
Antworten
Bärchenknutscher

Hallo Arianel, so geht es uns doch fast allen mal, auf unser Fleisch wollen wir nicht verzichten :-))))) LG marie

20.11.2007 10:36
Antworten
eflip

Seeehr lecker, hatte noch Hühnchenstreifen übrig und hab sie mitverarbeitet. Besten Dank!!

31.07.2007 10:51
Antworten
Bärchenknutscher

Hallo eflip, ich kann mir vorstellen das die Champignons auch mit Hühnchen gut schmecken. LG Marie

31.07.2007 10:54
Antworten
ghluci

Hallo Bärchenknutscher Hört sich total lecker an und wird sofort probiert. LG Lucia

05.02.2006 17:30
Antworten
gypsy0201

Hallo, diesen Toast gab es gestern zum Abendbrot. War sehr lecker, wir haben noch mit etwas Kräutern experimentiert. Gruß Gypsy

03.04.2005 08:12
Antworten
TeddyMama

Gestern abend sollte es diesen Toast als Nachtessen geben. Da ich aber keine Creme fraiche mehr im Hause hatte,habe ich süße Sahne genommen. Diese Variante hat sehr guuuuut geschmeckt *schmatz* und würde sicher "verlängert" gut als Soße zu Schnitzel oder Schweinsteak schmecken. LG TeddyMama @auch mit Dosenpilzen sehr gut!!!(hatte obiges zu wenig) LG Thea

30.12.2004 14:30
Antworten
Lucia

Hallo Bärchenknutscher! Hmm, ich liebe Pilze! Danke für das Rezept! LG, Lucia

10.11.2004 18:17
Antworten
conny811

Das hört sich aber lecker an. Habe leider nicht alle Zutaten im Haus, deshalb muss ich das nachmachen wohl auf die nächste Woche verschieben. *schluchz* - mir läuft nämlich jetzt schon das Wasser im Mund zusammen. LG Conny

30.10.2004 18:55
Antworten