Braten
Europa
Fingerfood
Gemüse
Hauptspeise
kalt
Österreich
Rind
Schwein
Snack
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Krautpackerl

Schnell zubereitet, auch kalt lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 21.03.2014



Zutaten

für
1 kg Hackfleisch (Faschiertes)
1 Kopf Weißkohl
2 Zwiebel(n)
2 Würfel Rinderbrühe
1 Becher Sauerrahm
3 Pck. Strudelblätter
Pfeffer
Chili
Majoran
Knoblauch
Kümmel
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Zwiebel und das Kraut fein hacken und im Öl glasig dünsten. Faschiertes dazugeben, ca. 10 min schmoren lassen. Mit den Suppenwürfeln würzen und mit etwas Wasser aufgießen. Weitere 20 min schmoren lassen. Zum Schluss mit den Gewürzen abschmecken.

Die Strudelteigblätter (immer zwei übereinander gelegt) vierteln. In die Mitte der Blätter einen Esslöffel Fülle und jeweils einen Teelöffel Rahm geben. Dann wie kleine Päckchen zusammenfalten und gleich im heißen Öl beidseitig braten, bis sie eine goldbraune Farbe haben.

Bei mir bleibt meist etwas Fülle übrig, die gibt es dann am nächsten Tag abgemischt mit Nudeln und Salat dazu.

Dazu passt Gurkensalat sehr gut. Man kann die Packerl allerdings auch kalt als Fingerfood genießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Angel44

Hallo Dani! Die Strudelblätter gibt es fertig zu kaufen, sind auch so angeschrieben. Blätterteig ist etwas anderes. Lg und gutes Gelingen Sandy

04.03.2016 21:24
Antworten
dömchen

Hallo Angel, würde die Krautpackerl gerne ausprobieren, wollte nur fragen wegen der Strudelblätter. Gibt es die fertig zu kaufen unter Strudelblätter oder ist Blätterteig gemeint? Danke schon mal Dani

04.03.2016 20:59
Antworten
Angel44

Ein Hallo zurück! :-) Freut mich sehr, dass es geschmeckt hat! Lg Angel

27.03.2014 09:58
Antworten
andingi

Hallo Ein tolles Rezept, das kannte ich noch nicht. Schmeckt heiß und kalt klasse. LG Andreas

27.03.2014 07:32
Antworten