Bananen-Pinguine


Rezept speichern  Speichern

Obstsnack kreativ angerichtet

Durchschnittliche Bewertung: 4.25
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 10.02.2014



Zutaten

für
2 Banane(n)
1 Zitrone(n), den Saft
4 Marshmallow(s), mini
8 Schokotropfen
12 Schokolinse(n), orange
100 g Kuvertüre, zartbitter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Kuvertüre im Wasserbad schmelzen.

Bananen halbieren und mit dem Saft der Zitrone einreiben, damit sie nicht braun werden. Die Mini-Marshmallows werden nun halbiert und auf die klebrige Seite wird je ein Schokodekor-Tropfen als Pupille befestigt.

Die Oberseite der Banane in die geschmolzene Kuvertüre tauchen und auf einen Teller legen. Mit einem Löffel an das Fußende einen Kleks Kuvertüre geben. Die Mini-Marshmallows als Augen an das obere Ende der Banane legen und etwas festdrücken.

Die Schokolinsen in die Schokolade unterhalb der Augen stecken (ggf. mit einem Messer vorher ein Stück einschneiden). Je 2 Schokolinsen in das Fußende als Füße stecken. Trocknen lassen und servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Eve_82

hat super geklappt! kleiner Tipp: Bananen vorher etwas kühlen, fertig dekoriert nochmal kurz kühlen erst danach die freien Stellen mit einem Backpinsel mit Zitronensaft einpinseln

20.02.2020 22:16
Antworten
Jessica-Hen.

Hat bei mir leider gar nicht geklappt. Die Banane war total matschig und rutschig nach dem einreiben mit der Zitrone, die Schokolade blieb nicht dran und die Augen und Co rutschten teils auch wieder runter. Das erste Rezept das ich leider aufgeben und in die Mülltonne werfen musste. :-( Schade das es bei mir nicht geklappt hat aber eine schöne Idee.

24.07.2019 07:17
Antworten
Kiria87

durch den Zitronensaft rutschte die schoki an den Bananen teils runter war aber nicht schlimm. habe zuckeraugen genommen und smarties als füße. sind jetzt nicht die hübschesten geworden aber ich denke die Kinder freuen sich trotzdem 💝

27.01.2019 12:51
Antworten
4lisa

super Rezept, insb. auch geeignet als tolle Diätkost für 3 jährigen bei Magen Darm Infekt... Banane und sehr dunkle Schokolade stopfen und das Essen macht wieder Spaß

06.06.2018 18:16
Antworten
Frechekühe

wenn ich sie ein Tag vorher mache, werden sie dann braun ?

21.02.2016 16:40
Antworten
Yv0nne

Super einfach, schnell und sehr witzig, dafür 5 Sterne! Habe aber anstatt der Mini marshmallows auch smarties als Augen genommen, Bild lade ich gleich hoch :)

09.10.2014 19:23
Antworten
rotombre

Hallo, nachdem ich die Pinguine auf Deinem Blog gefunden habe,habe ich sie am Wochenende mit meinen Enkelkindern gemacht und die fanden sie so richtig toll. Eine prima Idee Kindern das Obst schmackhafter zu machen. Die Idee ist wunderbar,dafür 5 Sternchen. Gruß Tina

24.02.2014 06:06
Antworten