Shortbread mit Nusskaramell

Shortbread mit Nusskaramell

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schottische Plätzchen, ca. 30 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 10.02.2014



Zutaten

für

Für den Teig:

250 g Butter
100 g Zucker
350 g Mehl
1 Ei(er)
1 Prise(n) Salz

Für den Belag:

300 g Zucker
150 ml Schlagsahne
300 g Macadamianüsse
2 EL Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 35 Minuten
Die Butter in kleine Stückchen schneiden und mit Zucker, Mehl, Ei und Salz verkneten. Den Teig ca. 30 Minuten kalt stellen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Teig ausrollen und in ca. 3, 5 cm breite Streifen schneiden. Daraus ca. 6 cm lange Rauten schneiden. Die Plätzchen ca. 15 - 20 Minuten backen und vollständig erkalten lassen.

Die Macadamianüsse halbieren. Den Zucker mit dem Wasser bei mittlerer Hitze in einer Pfanne zu goldbraunem Karamell kochen. Die Schlagsahne dazugießen und so lange köcheln lassen, bis sich der Karamell gelöst hat. Die Nüsse dazugeben, umrühren und schnell auf den Rauten verteilen. Die Plätzchen gut trocknen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.