Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.02.2014
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 200 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.12.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Feldsalat, geputzt
100 g Schinkenspeck oder Bacon, klein gewürfelt
2 Scheibe/n Toastbrot, Vollkorn
2 Zehe/n Knoblauch
2 TL Fondor
1 Prise(n) Pfeffer
2 TL Maggi
4 EL Balsamico, dunkler
4 EL Balsamico bianco
1 TL Honig
3 EL Olivenöl
2 TL Meerrettich aus dem Glas oder der Tube

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Feldsalat putzen, in kaltem Wasser waschen, trocken schleudern und auf die Teller verteilen.

Für die Vinaigrette Fondor, Pfeffer, Maggi, dunklen und weißen Balsamico mit etwas Wasser verrühren, dann nacheinander den Meerrettich, Honig und Öl einrühren und vermischen.

Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und den Schinkenspeck kross braten. Den Speck auf Küchenpapier zur Seite stellen.

In die gleiche Pfanne wieder etwas Olivenöl und die beiden Knoblauchzehen (geschält und in Scheiben geschnitten) geben und den Vollkorntoast (gewürfelt) darin ebenfalls kross braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Vinaigrette über dem Feldsalat verteilen, mit Speck und Croûtons garnieren. Dazu passen auch geräucherte Lachsstreifen oder gebratene Hähnchenstreifen sehr gut.