Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Oma Margots Schoko-Orangen-Plätzchen


Rezept speichern  Speichern

für etwa 40 Plätzchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 07.02.2014



Zutaten

für
200 g Weizenmehl
60 g Speisestärke
1 TL, gestr. Backpulver
100 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
1 Orange(n), unbehandelt, abgeriebene Schale davon
125 g Butter
100 g Schokolade, zartbitter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Alle Zutaten mit einem Handmixer zu einem Teig verkneten. Dann von Hand eine Rolle formen, diese breit drücken und 1,5 x 5 cm breite Streifen mit einer Dicke von 0,5 cm abschneiden. Von Hand noch etwas in Form drücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Achtung, die Plätzchen nicht zu dicht legen, sie gehen durch das Backpulver beim Backen noch ordentlich auf.

Bei 175°C auf der mittleren Schiebeleiste im Backofen 10 min backen. Danach auf einem Teller abkühlen lassen und später in einer Keksdose aufbewahren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.