Würziger Jägerkohl


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 07.02.2014



Zutaten

für
600 g Weißkohl oder Wirsing
1 EL Schmalz
100 g Schinkenspeck, gewürfelt
1 Zwiebel(n)
1 TL Zucker
etwas Kümmel
Muskat
Salz
3 EL saure Sahne oder Schmand
etwas Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den gewürfelten Schinkenspeck im Schmalz auslassen. Den Kohl in schmale Streifen schneiden, die Zwiebel würfeln und zum gut gebräunten Speck geben. 1 - 2 TL Zucker unterrühren, alles gut bräunen lassen. Das ist wichtig für den würzigen Geschmack und dauert etwa 10 min.

Würzen, mit etwas Wasser aufgießen. Kurz schmoren lassen, aber aufpassen, dass der Kohl nicht zu weich wird. Zum Schluss die saure Sahne unterrühren und abschmecken.

Eine deftige Winterbeilage zu Bratwurst und Kartoffeln oder Buletten und Salzkartoffeln.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ankleima

Hallo, so kenn ich das Rezept noch aus meiner Kindheit als Oma noch am Herd stand. Bei uns kam immer noch etwas Essig zum Abschmecken dazu. LG ankleima

28.02.2019 21:28
Antworten