Toffifeelikör im Thermomix


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.94
 (15 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 05.02.2014 1896 kcal



Zutaten

für
80 g Zucker
120 g Konfekt (Toffifee)
300 ml Milch
200 ml Sahne
1 Ei(er)
200 ml Wodka, mindestens 40 %

Nährwerte pro Portion

kcal
1896
Eiweiß
27,89 g
Fett
70,76 g
Kohlenhydr.
171,04 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Zucker und Toffifee 12 Sec./Stufe 10 zerkleinern, mit dem Spatel vom Boden lösen und nach unten schieben.
Milch, Sahne und Ei dazugeben und 5 Min./80 Grad/Stufe 2 erhitzen.
Wodka dazugeben und 4 Min./ 90 Grad/Stufe 3 erhitzen.

Likör noch heiß in Glasflaschen mit Schraubdeckel füllen, verschließen und abkühlen lassen.
Im Kühlschrank aufbewahren und kalt servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

wiwo07

Guten Morgen, Tanjabacktwieder, ich hab mich immer an das Rezept gehalten. Ich würd sagen einfach mal ausprobieren.

11.12.2020 05:41
Antworten
Tanjabacktwieder

Hallo. Kann man den Likör auch mit Weinbrand anstatt Vodka machen?

10.12.2020 14:31
Antworten
Zehetmeir

Ein sehr guter Likör!! Jedes Jahr wieder ein schönes Geschenk. Nur dieses Jahr habe ich ohne nachzudenken Frischmilch verwendet. Jetzt hab ich Angst, dass der Alkohol nicht reicht um den Likör haltbar zu machen. Was denkt Ihr?

20.12.2019 12:11
Antworten
wiwo07

Hallo Zehetmeir, ich kann mir nur vorstellen das der Likör nicht so cremig wird wie mit Sahne.Ansonsten würde ich vorschlagen, bald trinken und in Kühlschrank aufbewahren.Schönen 4.Advent noch.😉

22.12.2019 15:22
Antworten
wiwo07

Hallo Finchen1993 , ich weiß nicht wie lange der Likör haltbar ist da er bei uns immer bald weg ist wenn ich ihn mache.Es ergibt 700 ml.Wenn du mit "wie viel reicht das Rezept" Personen meinst, keine Ahnung ich kenne die Personen ja nicht und weiß nicht wie trinkfest sie sind. Auf jeden Fall find ich ihn total lecker und mein Besuch ist auch immer begeistert.Liebe Grüße und gutes Gelingen

13.12.2019 08:10
Antworten
Fiorellla

Hallo wiwo07, ich würde gerne dein Rezept ausprobieren - alldings ohne ThermoMix, da ich keinen habe... ; ) Wo bekommt man solche Flaschen wie auf dem Foto? LG Fiorella

15.03.2014 18:13
Antworten
wiwo07

Hallo Fiorella gehe einfach in einen Getränkemarkt und frage nach Leergut von 0,2 l Flaschen. Meine waren von der Firma Burkhardt(Safthersteller). Ich habe pro Flasche nur 0,15 Cent Pfand eingesetzt.Wenn die Flaschen leer sind einfach zum Getränkemarkt zurückbringen und Pfand ersetzt bekommen. Oder nochmal verwenden.Gutes Gelingen!

17.03.2014 09:43
Antworten
Fiorellla

Auf diese Idee wäre ich gar nicht gekommen. Bei Real haben die aber keine rausgerückt...werde aber woanders noch nachfragen. Danke für deinen Tip ; )

10.04.2014 23:33
Antworten
Nini1967

Hallo zusammen man kann auch die Flaschen von Grill Saucen nehmen Gruß Jeanine

08.04.2015 18:08
Antworten
wiwo07

Hallo Nini1967 ich denke Flaschen von Grillsoßen gehen auch ich hätte nur Angst das ein "Restgeruch" (trotz Spülen) in den Likör über geht und würde Saftflaschen bevorzugen.

09.04.2015 06:46
Antworten