Schokoladen Mini-Gugel


Rezept speichern  Speichern

Für 12 Gugel

Durchschnittliche Bewertung: 4.19
 (14 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 19.03.2014 773 kcal



Zutaten

für
35 g Butter
35 g Puderzucker
1 Ei(er)
20 g Schokolade, dunkle
20 ml Milch
45 g Mehl
3 g Kakaopulver

Nährwerte pro Portion

kcal
773
Eiweiß
15,52 g
Fett
43,21 g
Kohlenhydr.
80,31 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 11 Minuten Gesamtzeit ca. 31 Minuten
Mini-Gugelhupfform einfetten und mit Mehl bestäuben. Backofen auf 210°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die zerlassene Butter mit dem Puderzucker glatt rühren. Das Ei dazugeben und sehr schaumig schlagen. Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und unterrühren. Milch in die Masse einrühren. Mehl und Kakao zusammen sieben und unter die Masse heben.

Teig mithilfe eines Spritzbeutels in die Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Backofen im unteren Drittel ca. 11 Minuten backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und herauslösen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

blume13

Hallo, ich finde die Mini-Gugels niedlich und lecker. Ich habe Vollmilch Schokolade verwendet und sie dann nach dem backen auch damit überzogen. Danke & Liebe Grüße blume13

29.04.2020 17:22
Antworten
Manu_lisa174

Habe eine 20er Minigugelhupf Matte. Die Rezeptmenge einfach x1, 5 nehmen und bei den Eiern auf 2 aufrunden. Hat perfekt gereicht. Form kann komplett gefüllt werden, da sie nur wenig aufgehen. Lösen sich wirklich super aus der Silikonform. Früher hatte ich bei anderen Rührteigen nach dem Auskühlen alles eingefroren, um die Minis ansehnlich aus der Form zu bekommen.

26.05.2019 05:54
Antworten
Sweet_sassa

Lecker! Superschnell und einfach! Danke für das Rezept! Bild folgt! Lg saskia

08.02.2018 13:22
Antworten
Priinciipessa

Gerade gebacken und sie sind soo lecker! Wirklich tolles Rezept, haben sich prima aus der Form nehmen lassen

19.03.2016 12:22
Antworten
patty89

Hallo sehr leckere kleine Gugels. Ich glaub nur, dass meine Förmchen etwas größer als *Mini* waren weil ich weniger herraus bekommen habe. Macht ja nix. Danke für das Rezept lg Patty

05.03.2016 18:58
Antworten
leckermausi61

Hallo, ich hatte nur noch ein Ei zuhause und wollte so gern zum Kaffee ein Kuchen backen, ich bin auf dieses Rezept gestossen, einfach mit wenigen Zutaten zu machen, und die Küchlein schmecken lecker, danke für das schöne Rezept, L.G. Leckermausi.

12.11.2014 10:36
Antworten
fernsehleo

Wirklich lecker! War schon länger auf der Suche nach einem einfachen und guten Mini-Gugl-Rezept, ohne ausgefallene Zutaten. Vielen Dank! 5 Sterne von mir...

18.06.2014 15:33
Antworten
Miin93

Hi, freut mich dass dir die Gugel so gut geschmeckt haben und dass mein Rezept von dir 5 Sterne bekommen hat :) . Bei der Anzahl der Gugel kommt es auf die Mini Gugel Form an ,die sind meist unterschiedlich groß, ging mir auch schon oft so dass es weniger geworden sind. Gruß Miin93

06.04.2014 21:47
Antworten
issiyra

Huiiiii ich bin die Erste:) Ich habe heute Nachmittag dein Rezept getestet und ich muss sagen, dass diese Gugel Super einfach und sehr schnell gemacht sind. Das beste am ganze ist, dass sie nicht zu süss sind und schön nach Schokolade schmecken. Bei mir hat es nur für 11 Mini Gugel gereicht, aber das macht nix. 5***** von mir Gruss Issiy

05.04.2014 15:39
Antworten