Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.02.2014
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 150 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.06.2013
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 1/2 kg Fleisch, (Wildschweinfleisch), gewürfelt
1,4 kg Sauerkraut
800 g Tomate(n), stückige
6 große Zwiebel(n), in Scheiben geschnitten
3 Zehe/n Knoblauch, gehackt
Paprikaschote(n), rot, in Streifen geschnitten
1 Stange/n Lauch, in feine Scheiben geschnitten
3 Tasse/n Fleischbrühe
250 ml Weißwein, (Riesling)
2 Tasse/n süße Sahne
2 Tasse/n saure Sahne
8 EL Paprikapulver, mild
2 EL Kümmel
 etwas Petersilienwurzel(n), klein geschnitten
  Salz
  Cayennepfeffer
  Butterschmalz, zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wildfleisch in reichlich Butterschmalz scharf anbraten, Paprika dazugeben und anbraten, Zwiebeln und Knoblauch, Petersilienwurzel und den Lauch dazugeben und ebenfalls kurz anbraten. Mit dem Weißwein und der Fleischbrühe ablöschen. Jetzt das Sauerkraut, die Tomaten und die süße und saure Sahne dazugeben.
Auf kleiner Stufe 2 Std. köcheln lassen. Mit Salz, Kümmel und Cayennepfeffer kräftig abschmecken.

Dazu frisches Brot oder/und Salzkartoffeln reichen.