Bewertung
(3) Ø2,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.02.2014
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 273 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.12.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Reis
Würstchen, (alternativ ist Hähnchenbrustfilet möglich)
1/2 kl. Dose/n Mais
1/2 kl. Dose/n Erbsen
1/2 Dose Ananas, in Stücken, (alternativ auch eine kl. Dose Mandarinen)
3 EL Ananassaft
  Ketchup
1/2 TL, gestr. Currypulver
  Paprikapulver
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis zum Kochen bringen, parallel die Würstchen oder das Hähnchenfleisch in kleine Stücke schneiden und anbraten.

Den gekochten Reis zu den Würstchen/Hähnchenfleisch geben, kurz zusammen anbraten. Erbsen und Mais hinzugeben und mit Currypulver, Paprikapulver und ein wenig Pfeffer abschmecken. Einen guten Schuss Ketchup und 3-4 EL Ananassaft unterrühren. Zum Schluss die Ananasstücke (alternativ Mandarinenstücke) hinzugeben und alles zusammen ca. 5 Minuten anbraten und gut durchmischen.