Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.03.2014
gespeichert: 68 (0)*
gedruckt: 740 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.04.2011
10 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Avocado(s)
200 g Garnele(n)
Tomate(n)
200 g Parmesan
Wrap(s)
Frühlingszwiebel(n)
  Kräuter, italienische, TK
  Salz und Pfeffer
5 EL Limettensaft
15 g Butter

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Avocados schälen und den Kern entfernen. 1 1/4 Avocado in einer Schale, mit einer Gabel klein drücken und 5 EL Limettensaft hinzufügen. Die restlichen 3/4 Avocado würfeln und zur zerdrückten Avocado hinzugeben. 200 g Parmesan reiben, die Tomate würfeln und abtropfen und beides in die Schale geben. Die Guacamole mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.

Die Garnelen mit der Butter in einer Pfanne anbraten, die italienischen Kräuter über die Garnelen streuen.

Nun die Wraps 1-2 min bei 600 W in die Mikrowelle geben. Herausnehmen, mit der Guacamole bestreichen und mit Frühlingszwiebeln bestreuen. Die bestrichenen Wraps jeweils in 3 Streifen schneiden und mit Garnelen garnieren. Als letztes die Streifen einrollen und auf einen Teller setzen.