Braten
Camping
einfach
Fingerfood
Fisch
Hauptspeise
Kinder
Party
Pilze
Schnell
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fischstäbchen-Schaschlik à la Gabi

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 01.02.2014



Zutaten

für
10 Fischstäbchen, leicht angetaut, jeweils in 4 Stücke
8 kleine Zwiebel(n), längs halbiert
8 Cocktailtomaten oder Sherrytomaten, halbiert
16 m.-große Champignons, entstielt
Gewürzmischung, (Schaschlikgewürz)
50 g Butterschmalz

Außerdem: 8 Holz-Schaschlikspieße


Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Auf die Schaschlikspieße jeweils 5 Stücke Fischstäbchen, 2 Zwiebelhälften, 2 Tomatenhälften und 2 Champignons aufspießen. Alle Spieße mit Schaschlikgewürz kräftig würzen und im erhitzten Butterschmalz bei mittlerer Hitze von allen Seiten ca. 8 Min. braten.

Hierzu Pellkartoffeln und Kräuterquark reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.