Vegetarisch
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Pilze
Überbacken
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Ruckizucki Kartoffel-Spinat Auflauf

schnell gemacht, gesund, mit wenig Kalorien

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 31.01.2014



Zutaten

für
6 große Kartoffel(n), fest kochende
Salzwasser
600 g Blattspinat (TK)
2 Dose/n Champignons, ganze Köpfe
250 ml Cremefine zum Kochen
1 EL Butter
Salz und Pfeffer
2 TL Muskat
100 g Käse (Emmentaler), gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Koch-/Backzeit ca. 45 Min. Gesamtzeit ca. 55 Min.
Die Kartoffeln schälen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Danach die Kartoffelscheiben ca. 12 min. in Salzwasser kochen. Den Blattspinat dann hinzufügen und so lange mitkochen, bis er aufgetaut ist.

Das Wasser abgießen und die Pilze zum Kartoffel-Spinat-Gemisch geben. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und dann alles in eine Auflaufform geben.

Die Butter im Topf schmelzen lassen, Cremefine dazugeben, Muskat, Salz und Pfeffer unterrühren. Kurz aufkochen lassen, dann über der Kartoffelmischung verteilen. Den Emmentaler gleichmäßig darüber streuen. Bei 200°C (Ober-/Unterhitze) ca. 25 Minuten im vorgeheizten Ofen überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.