Finnische Sommersuppe (Kesäkeitto) nach finnischem Rezept


Rezept speichern  Speichern

leichte und fettarme Suppe

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 31.01.2014



Zutaten

für
6 dl Wasser
2 Würfel Brühe
3 Kartoffel(n)
500 g Gemüse, frisches nach Saison (z.B. Möhren, Bohnen, Erbsen, ...)
6 dl Milch
1 EL Weizenmehl
etwas Wasser, kaltes zum Anrühren
1 Knoblauchzehe(n)
2 TL Zucker
1 dl Kräuter (Petersilie und Dill), gehackt
400 g Fischfilet(s) nach Wahl, evtl.
evtl. Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Wasser erhitzen und die Brühwürfel darin auflösen. Die in Würfel geschnittenen Kartoffeln mit dem übrigen klein geschnittenen Gemüse darin gar kochen lassen (wenn man die Suppe mit Fischfilet kochen möchte, kommt dies mit dem Gemüse dazu).

Wenn das Gemüse gar ist, die Milch und das im Wasser aufgelöste Weizenmehl dazugeben. Kurz köcheln lassen. Mit den Kräutern und evtl. noch etwas Salz würzen. Dazu schmeckt dunkles Vollkornbrot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.