Backen
Frucht
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schmandtorte

Durchschnittliche Bewertung: 3.29
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 28.10.2004



Zutaten

für

Für den Boden:

100 g Butter
100 g Zucker
2 Ei(er)
100 g Mehl
2 TL Backpulver

Für den Belag:

2 Becher Sahne
2 Pck. Cremepulver (Paradiescreme Vanile)
2 Becher Schmand
2 Gläser Heidelbeeren
1 Pck. Tortenguss, rot

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 25 Minuten
Alle Zutaten für den Boden zu einer gleichmäßigen Masse verrühren und in der Springform bei 180 Grad 20-25 Minuten backen und auskühlen lassen.

Die Paradiescreme mit der Sahne und dem Schmand verrühren und die Creme auf den kalten Boden geben. Am Besten einen Tortenring benutzen.

Die Blaubeeren gut abtropfen lassen und 250 ml des Saftes auffangen. Die Beeren auf der Creme verteilen. Den Tortenguss mit dem Saft der Früchte nach Rezept zubereiten und über die Beeren geben. Das Ganze 24 Stunden kalt stellen.

Tipp: Je nach Saison schmecken auch frische Früchte sehr gut, z.B. Erdbeeren leicht püriert (aber dann Vorsicht mit dem Tortenguss, weil es sehr flüssig wird).

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_EllenT

Hallo semiracan, Milch wird hier nicht verwendet. Das Cremepulver, so wie es in der Beschreibung steht, mit Sahne und Schmand verrühren. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

02.08.2019 12:33
Antworten
semiracan

Hallo, muss ich die Creme vorher mit Milch zubereiten oder einfach mit in die Sahne schlagen ?

02.08.2019 08:44
Antworten
Biwo66

Sehr leckeres Rezept. Geht super schnell und den Belag kann man gut variieren. Heidelbeeren Himbeeren usw👍👍

20.12.2018 14:00
Antworten