Zucchinipasta mit Tomatensugo


Rezept speichern  Speichern

eine superleckere Low Carb Mahlzeit

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 13.03.2014



Zutaten

für
500 g Zucchini
½ TL Gemüsebrühe, instant
1 Spritzer Zitronensaft
250 g Cherrytomate(n)
1 Zwiebel(n), rot
1 etwas Olivenöl
etwas Knoblauch, gepresst
2 Prisen Zucker
1 EL Tomatenmark
1 Schuss Sherry
etwas Salz und Pfeffer
1 EL Basilikum, frisch
n. B. Parmesan oder Frischkäse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Zwiebel würfeln und zusammen mit dem Knoblauch (ich nehme etwa 1/3 Zehe) im Olivenöl anschwitzen. Die Cherrytomaten halbieren und zusammen mit 2 Prisen Zucker dazugeben. Das Tomatenmark zugeben und kurz weiterdünsten, dann das Ganze mit Sherry ablöschen und etwas köcheln lassen. Zuletzt noch nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Während die Soße kurz einkocht, die Zucchini mit einem Julienneschäler in Spaghetti schneiden und dann in einer großen Pfanne mit wenig Olivenöl anbraten. Immer leicht wenden und dann das Gemüsebrühepulver dazugeben und weiterdünsten, dann noch einen guten Spritzer Zitronensaft dazugeben. Das Ganze dauert etwa 5 - 10 Minuten.

Nach dem Anrichten noch frisches Basilikum über die Zucchini geben. Nach Wunsch kann man auch noch Parmesan oder Frischkäse darauf geben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kecks96

War super lecker

16.03.2016 19:55
Antworten
akire2

Ein leckeres sommerlich-leichtes Gericht!

23.08.2015 13:43
Antworten